Navigation

  • English

Freie Bachelor- & Masterarbeiten, Forschungspraktika

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht freier Themen für Abschlussarbeiten und Forschungspraktika am LHFT. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem jeweiligen Betreuer auf. Sollten Sie hier derzeit kein für Sie ansprechendes Thema finden, können Sie auch gerne direkt die LHFT-Mitarbeiter fragen, ob es weitere Themen in Vorbereitung gibt, oder weiterführende Arbeiten zu bereits laufenden Arbeiten.

Thema: Semantisches SLAM mit Automobilradaren
Eine wesentliche Anforderung an autonomes Fahren ist die Fähigkeit des Fahrzeugs, die eigene Position und Trajektorie exakt zu bestimmen. Das erfordert eine genaue Karte der Umgebung, die mithilfe von SLAM-Algorithmen (Simultaneous Localization and Mapp...

Thema: Semantische Segmentierung von Lidar-Daten mit Deep Neural Networks
Eine entscheidende Anforderung an autonome Fahrzeuge ist die Fähigkeit einer präzisen, umfassenden und schnellen Umfelderfassung. Für diese Aufgabe können verschiedene Sensoren wie zum Beispiel Lidare eingesetzt werden.
Im R...

Thema: Bewegungsparameterschätzung rotierender Weltraumschrottobjekte mittels MIMO-Radar

Die zunehmende Privatisierung der Raumfahrt und die damit verbundene intensivierte Nutzung des Erdorbits führt zu einem großen Anstieg der in der Umlaufbahn befindlichen Objekte. Um auch zukünftig Kollisionen...

Die Arbeitsgruppe "Microwave Assembly and Interconnects" des LHFT beschäftigt sich unter anderem mit der Additven Fertigung von passiven HF-Komponenten, einer gedruckten HF-tauglichen Aufbau- und Verbindungstechnik sowie innovativen Packaging und Antenna in Package (AiP) Konzepten.

Aktuelle Them...

Thema:
Untersuchung und Aufbau von breitbandigen planaren Leitungsstrukturen wie Koppler, Filter und Leistungsteiler in der SIW-
Technologie

Die Signalführung mittels SIW-Technologie scheint, im Vergleich zu klassischen Wellenleitern wie Mikrostreifenleitung o. ä., für Frequenzen bis in den ...

Thema: Ghost Target Classification with Semi-Supervised Learning

Beim autonomen Fahren bietet das Radar im Vergleich zu anderen Sensoren einige Vorteile hinsichtlich Geschwindigkeitsauflösung und der Robustheit bei schlechten Wetterbedingungen. Allerdings sind die Radardaten stark rauschbehaftet....

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein neuartiges, am LHFT entwickeltes, RFID-Verfahren optimiert werden. Bei dem Verfahren wird die zu speichernde bzw. auszulesende Information auf dem RFID-Transponder in Form von lokal variierenden, polarisationsabhängigen Reflexions-eigenschaften gespeichert. Der Trans...