Best Student Paper Award für Melanie Lipka

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.
fg-aemt@b-tu.de

Melanie Lipka und ihre Co-Autoren haben auf der „13th German Microwave Conference 2020, GeMiC 2020” den „Best Student Paper Award“ gewonnen. Ausgezeichnet wurde der Beitrag: „On the Performance of Holograhic Extended Kalman Filters for Localization in Industrial Automation” – Autoren: M. Lipka, E. Sippel, S. Brückner, M. Vossiek.
Die GeMiC wird jährlich in Kooperation von IMA e.V. und VDE/ITG durchgeführt und sie gehört zu den wichtigsten internationalen Konferenzen im Bereich der Mikrowellentechnik / Hochfrequenztechnik in Deutschland.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg