Hehn, Markus

Dr.-Ing. Markus Hehn

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik

Raum: Raum 06.239
Cauerstr. 9
91058 Erlangen
Deutschland

Lebenslauf

Markus Hehn wurde 1987 in Bamberg geboren.
Nach seiner Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik (2004-2007) arbeitete er für ein Jahr bei der Firma Siemens AG. Anschließend absolvierte er die Technikerschule in Erlangen und schloss diese 2010 mit dem staatlich geprüften Elektrotechniker ab. 2011 begann er sein Studium der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, das er 2014 mit dem Bachelor of Science und 2016 mit dem Master of Science mit Auszeichnung abschloss. Seit 2016 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik tätig.
Im November 2021 hat er seine Promotion mit “sehr gut” abgeschlossen.
Seine Forschungsschwerpunkte sind der Hardwareaufbau und die Signalverarbeitung von Ortungs- und Navigationssystemen für den Indoorbereich.

Forschungsschwerpunkte:

  • Hardwareentwicklung und Signalverarbeitung von Radarsystemen
  • Ortung mittels niederfrequenten Magnetfeldern
  • Inertiale Navigation
  • RFID-Systeme

Abschlussarbeiten

Es werden regelmäßig Studenten für anspruchsvolle Abschlussarbeiten im Bereich Hardware- und Schaltungsentwicklung, Signalverarbeitung und Systemdesign gesucht. Bei Interesse einfach am Lehrstuhl vorbeikommen oder per E-Mail melden.

Neueste Veröffentlichungen